Rennrad Transalp Fernpass – Riva Del Garda – 2. Juli bis 05. Juli

610,00720,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

In diesem Jahr steht die erste Alpenüberquerung für unsere Rennradfahrer auf dem Programm. Wir starten am Fernpass. In rasanter Fahrt fliegen wir hinunter nach Nassereith und Imst. Über Landeck radeln wir unserem 1. Ziel Pfunds am Fuße des Reschenpasses entgegen. Mit einem Abstecher in die Schweiz ins Engadin fahren wir hinauf über die Norbertshöhe zum Reschensee. Durch das Vinschgau, Meran und über den Gampenpaß erreichen wir unser 2. Etappenziel, die Ortschaft Unsere liebe Frau im Walde. Die längste Etappe liegt am 3. und letzten Tag vor uns. Wir durchfahren den Nobelskiort Andalo, weiter hinunter zum Molvenosee und über den kleinen Passo Ballino radeln wir zum Tennosee. Von hier ab geht es nur noch bergab zum Lago de Garda.

 


LEISTUNGEN

  • Tourenplanung, -organisation
  • Tourendurchführung durch erfahrenen Rennrad-Guide
  • Allabendliches Briefing für die folgende Etappe
  • 3 Übernachtungen 2 x Ü/HP, 1 x Ü/F
  • Mitfahrgelegenheit im Gardasee Biken Reisebus samt Bike-Transport ab und bis Herbrechtingen
  • Bilder der Tour
  • Gepäcktransport

Anreise- und Rückreisezeit

Anreise am Freitag ab Hallenbad Herbrechtingen um 8:00 Uhr und Ankunft am Fernpass ca. 10:00. Die Rückfahrt startet am Montag nach dem Frühstück.
Datum

02.07.2020 – 05.07.2020

E-Bikes

nicht geeignet