Mit unserem Team auf Tour zu gehen, wird immer ein außergewöhnliches Erlebnis in einmaliger Natur, der alpinen Bergwelt der Ost- Zentral- oder Westalpenregion.

Seit 18 Jahren führen wir Radtouren im Rahmen des Gardasee Biken durch. Wir fahren keine Rennen, wir wollen unsere Gäste in ihrer Fahrtechnik unterstützen, auf Gefahren der alpinen Wege hinweisen und gemeinsam diese wunderbare Natur genießen. Erfahrene Guides, die vom Mountainbike und Rennrad ebenso wie von den Alpen begeistert sind, führen die Teilnehmer über Schmugglerwege und alte Kriegspfade. Trails mit Anspruch, wie der Goldsee-Trail oder das Madritsch-Joch werden ebenso gefahren, wie die Flow-Trails im Vinschgau als auch im Bikepark Reschensee. Die Gäste fühlen sich bei Gardasee Biken immer gut aufgehoben und umsorgt, weil sich unsere Guides mit Leidenschaft und Hingabe um sie kümmern.

SCHWIERIGKEITSGRADE UNSERER BIKETOUREN

Leicht S0 – S1
Wald- und Schotterwege auf festem Untergrund mit geringen Schwierigkeiten, kleinen Steinen und Wurzeln.

Schwer S1 – S2
Trail-, Wanderwege mit größeren Steinen und Wurzeln.

Extem schwer S2 – S2+
Trails mit Stufen, steileren Passagen bis 70%, Steinen und größeren Wurzeln sowie Serpentinen sind zu erwarten.

Unsere Touren