Rock ’n‘ Roll am Mont Blanc – 14. Juli bis 20. Juli

875,001.100,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Die Mont Blanc Umrundung beginnt in der Schweiz, führt durch Italien und Frankreich. Täglich ist das riesige Mont Blanc-Massiv zu sehen und die gewaltigen Gletscher sind zum Greifen nahe. Faszinierende Trails und traditionelle Ortschaften mit viel Flair begleiten uns auf der ganzen Tour. Courmayeur in Italien oder in Frankreich Chamonix, die Ausgangsorte aller großen Bergsteiger zum Mont Blanc sind ebenso unsere Ziele wie die großen Pässe Grand Col Ferret, Col de Seigne und der von der Tour de France bekannte Roselend. Diese Umrundung werden Trail-Liebhaber besonders genießen, täglich stehen Flow-Trails im Schwierigkeitsgrad S1-S2 auf dem Programm.

 


LEISTUNGEN

  • Tourenplanung, -organisation
  • Tourendurchführung durch erfahrenen MTB-Guide
  • Allabendliches Briefing für die folgende Etappe
  • 6 Übernachtungen 3 x Ü/HP und 3 x Ü/F
  • Mitfahrgelegenheit im Sprinter- Reisebus samt Bike-Transport ab und bis Herbrechtingen
  • Bilder der Tour
  • Gepäcktransport auf der Tour Schwierigkeit: mittelschwer Strecke: 240 km Aufstieg: 8 500 Hm

Anreise- und Rückreisezeit

Anreise am Mittwoch ab Hallenbad Herbrechtingen um 8:00 Uhr und Ankunft in Orsières/Schweiz ca. 14:30. Die Rückfahrt startet am Dienstag nach dem Frühstück.
Datum

14.07.2021 bis 20.07.2021

E-Bikes

nicht geeignet

Schwierigkeit

mittel (S1-S2)